Inliner-Sanierung


Beim Inlinersystem wird ein mit Epoxidharz getränkter Nadelfilz in die zu sanierende Leitung eingebracht (inversiert). Nach der Aushärtungszeit werden Abzweigungen und Anschlüsse mittels Fräsroboter wieder aufgefräst. Dieser Arbeitsgang erfolgt unter konstanter TV-Überwachung.

Unser Inlinersystem weist nachweislich einen hohen Qualitätsstandart im Bereich der grabenlosen Kanalsanierung auf. Wir verwenden nur hochwertiges und geprüftes Material.

Vor einer Sanierung bedarf es auf jeden Fall einer Zustandsanalyse mittels Kanal TV-Kamera um ein wirtschaftliches Angebot erstellen zu können.

 

Inliner Sanierung

Leistsungsblatt Inliner-Sanierung